beobachten & schreiben

Sie kramte in ihrer Geldbörse herum, als würde sie nach etwas suchen. Aber nicht nach Geld. Ihre Augen waren blassblau und die Falten rund um ihren Mund bewegten sich sanft, während sie mit zusammengebissenen Zähnen weiter ihren Finger in dem dunkelgrünen Portemonnaie herum gleiten ließ.

Nicht mal nach sieben Stunden auf Arbeit löste sich auch nur ein einziges ihrer langen, blonden Haare aus ihrem Zopf.

Ich spürte die Augen auf mir. War es wirklich so interessant für dich, wie ich deinen Cappuccino zubereitete? Wusste er einfach nicht, wo er sonst hinschauen sollte? Machte er sich Sorgen, ich könnte etwas falsch machen? Wusste er, wie man einen Cappuccino macht? Sein Lächeln erreichte seine starren Augen nicht, nachdem ich ihm das heiße Getränk über die Theke reichte und er verschwand.

Von hinten sah es aus, als säße sie ziemlich angespannt im Auto – Auf dem Beifahrersitz, der in seinem Auto links, statt rechts war. Im Rückspiegel konnte ich seine strahlenden Augen erkennen und auch, wenn ich ihr Gesicht nicht sehen konnte, war ich mir sicher, dass sie lächelte. Ich konnte es spüren.

Der Kassierer, bestimmt war er so um die 19 Jahre alt, zog unseren Einkauf übers Band. Sein Blick war konzentriert, seine Bewegungen schnell und trotzdem war hier und dort für eine Sekunde ein Zögern wahrzunehmen. Bestimmt war er neu.

Ein Mundwinkel ging hoch, dann der andere. Ich spürte es. Ich verursachte es.

Von Judy Köhler

Prosanova
Schulprogramm

Das PROSANOVA Schulprogramm konnte in diesem Jahr plötzlich nicht durchgeführt werden, wie wir es vorgesehen hatten – alles war anders und auf einmal gab es die Schulen nicht mehr!

Trotzdem hat sich eine Gruppe motivierter Schreiberinnen zusammengefunden: Über Zoom gab es in Workshops Schreibimpulse, Quarantäne-Beobachtung, Erzählübungen, eine gemeinsame Googledoc-Geschichte (live und in verschiedenen Farben) und einiges mehr. Aus den Texten, die im Rahmen der Workshops entstanden

Alle Beiträge

Widerstand/Reibung - Glätte/Reibungslos

von Judy Köhler aus Hildesheim

GLÄTTE/REIBUNG

von Carolin Graw aus Hildesheim

Gedichte (aus der Zeitung gestrichen)

von Sarah Liebich aus Hildesheim

TANZEN MIT SERA

von Janna Möllering aus Hildesheim

ERINNERUNG

von Philine Bünger aus Hildesheim

Zeitlos

von Philine Bünger aus Hildesheim

Gedichte (aus der Zeitung gestrichen)

von Janna Möllering aus Hildesheim

beobachten & schreiben

von Judy Köhler aus Hildesheim

Am Meer

von Sarah Liebich aus Hildesheim

Nach Osten

von Carolin Graw aus Hildesheim

Fachbereich 2 der Stiftung Universität Hildesheim

Kulturpartner:

Medienpartner:

Spendenaktion: